Mittwoch, 28. August 2013

Einschulung!

Hallo Ihr Lieben!
Nächste Woche wird "endlich" meine "große Nichte" eingeschult. Warum "endlich"? Ich glaube für uns Erwachsenen könnte es ruhig noch ein paar Jahre dauern bis es passiert, aber die "Große" wartet schon darauf seid sie sprechen kann. Ich muß immer noch schmunzeln ,wenn ich daran denke wie sie immer :" Meemee,ich geh bald zur Lulle" gesagt hat. Och, man die Zeit vergeht soo schnell!! Aber ich denke mal das fühlen alle Eltern, Tanten usw.
Jetzt mußte natürlich auch eine Einladung her, damit die Einschulung auch mit Familie und engen Freunden gefeiert werden kann. Und hier ist sie nun, da ihr Schulranzen rot und mit einen Froschkönig verziert ist, habe ich mir diese Karte einfallen lassen. Ich hoffe sie gefällt ihr? Sie war schon ganz traurig das sie ihre  Freundinnen nicht einladen durfte, aber als wir ihr dann erstmal erklärt haben das die doch am gleichen Tag eingeschult werden , schlug sie nur ihre Hände vor ihr Gesicht und lachte. 
( Was man jetzt leider nicht sieht, ich habe Innen ein Stück schwarzen Cardstock mit der Tafelwischtechnik geklebt.)

                           " Der erste Schultag kann kommen! "


Bis die Tage, Eure Melanie

Verwendete Materialien:
( alles von Stampin Up , es sei denn es steht was anderes dabei)

Cardstock: Glutrot, Schwarz, Apfelgrün, Weiß, Pazifikblau 
Stempel: Klein aber fein, Lovely little Labels, Just perfekt Alphabet, Teacher (TPC Studio) 
Stempelkissen: Staz`On schwarz, Grünbraun, Glutrot, Osterglocke, Pazifikblau, Flüsterweiß
Stanzen: 1" Kreis, Itty Bitty Set, Geschw. Mini-Etikett, Stanzenp.Mini-Etiketten 
Sonstiges: Stampin`Dimensionals, Snail, Kordel Limone, Mini Gluedots, Brads silber, SU Marker schwarz 

Samstag, 17. August 2013

Oh, wie peinlich!

Hallo Ihr Lieben!

Ich konnte jetzt schon eine gefühlte Ewigkeit nichts mehr posten, da meine Kamera kaputt war (bis vor etwa 2,5 Std.)! Einfach schrecklich, ich habe soviel gebastelt und konnte es nicht fotografieren und musste es alles so weiter geben, ich hätte Euch gerne soviel gezeigt.
Und heute habe ich mich nochmal hingesetzt und probierte soviel aus und nichts half, immer hatte ich Nebel auf den Bildern. Dann kam mein Mann und ich sagte ihm das ich eine neue Kamera brauche , da die andere kaputt wäre. Er war so garnicht begeistert und guckte sich die Kamera an und fing an zu grinsen, auf einmal verschwand er in die Küche und kam nach 1 Min. wieder und meinte mach mal ein Foto. Das tat ich dann natürlich auch und der Nebel war weg, mein Mann lachte und meinte nur ich sollte doch öfter mal die Linse säubern. Das war soooo peinlich, auf die Idee das Linse vielleicht verschmutzt ist bin ich nicht gekommen. Ich hätte doch glatt eine neue Kamera gekauft!! Hahahhahahaha


 So und nun mein ersten Foto mit der sauberen Linse, das die Blume so vernebelt aussieht liegt daran das sie hinter einer Schicht Pergamentpapier liegt.





Bis die Tage, Eure Melanie

Verwendete Materialien:
( alles von Stampin Up , es sei denn es steht was anderes dabei)

Cardstock: Rose, Schokobraun 
Stempel: Verspielte Grüße
Designerp.: Reste von SU und Lawn Fawn
Stempelkissen: Staz`On schwarz, Versa Mark
Stanzen: 2 1/2 Kreisstanze,Stanze Blumengruß 
Sonstiges: Stampin`Dimensionals, Snail, Satinband weiß, Mini Gluedots, Embossingpulver weiß, Gelstift weiß,